Starboote: Passegger/Kropfitsch siegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

14 Starboote regattierten bei der traditionellen Schwerpunktregatta der Startboote um den „Schachingerpreis“ in der Klagenfurter Ostbucht. Walter Passegger und Martin Kropfitsch (KYCK) siegten nach fünf Starkwindwettfahrten mit schlussendlich einem halben Meter Vorsprung auf Josef und Florian Urban (UYCT). Dritte wurden Justin Kurz/Clemens Becker (UYCAs). Bis zu 18 Knoten Wind sorgten für einige Wantenbrüche und anspruchsvolles Segeln. Der Wörthersee präsentierte sich den 14 gemeldeten Starbootseglern aus Österreich von seiner besten Seite als Starkwindrevier.

Das könnte Sie auch interessieren!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen