Florian Krömer! Vom Segler zum Coach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Es war eine traurige Nachricht, die den KYCK im Winter 2021 erreichte. Der so erfolgreiche 420er Vorschoter Florian Krömer (17) beendet seine leistungssportlich orientierte Seglerkarriere. Grund für die Entscheidung war in erster Linie ein 2021 am Neusiedlersee erlittener Pneumothorax. „Ich lag vier Tage auf der Intensivstation, konnte zweieinhalb Monate nicht trainieren“ blickt Flo Krömer zurück. Dann, am Weg zurück der nächste Tiefschlag, wieder am Neusiedlersee: „Im linken Sprunggelenkt habe ich mir alle Bänder gerissen“ beschreibt Krömer die am 420er erlittene Verletzung. Die neuerliche Pause brachte das Umdenken und die Trennung von Steuermann Lukas Kammerer (UYCAS). „Heuer ist mir die Matura am BG Lerchenfeld wichtig. Danach der Beruf, das Geldverdienen. In meinem Leben soll sich nicht mehr die ganze Planung nur ums Segeln drehen“ sagt Flo. Damit verliert der Kärntner Segelsport einen wertvollen Leistungssträger. „Die Teilnahme bei der Opti WM in Thailand 2017, der dritte Platz bei der 420er ÖJM 2021 und die Quali für die Silberflotte bei der EM in Formio (2021)“ nennt Krömer sals eine Karrierehighlights.

Da am BG/BRG Lerchenfeld in den Sportklassen eine Trainerausbildung mitangeboten wird, kann Florian Krömer im März an der Universität Graz seine Prüfung zum „Fit-Instructor“ ablegen. Damit wechselt der Sportler ins Trainersegment. Sein Können und Wissen will er, wenn es die Zeit erlaubt, der Jugend zur Verfügung stellen. Am Clubgelände des KYCK wird man Flo dann wieder öfter sehen. Vielleicht als Instructor, sicher am 29er oder 470er. Auch eine Teilnahme an der Segelbundesliga schließt Flo nach der Matura nicht aus. „Ich bin ja im KYCK groß geworden“ lacht Flo, der in nächster Zeit zwei Ziele verfolgt: Die Matura und das Schmerzfreiwerden im linken Knöchel! Alles Gute Flo!

Das könnte Sie auch interessieren!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen