470er Mixed! Zwei Kärntner Boote bei der WM vor Israels Küste

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

470er mixed WM Israel

Mit Lara Vadlau/Lukas Mähr und Rosa Donner/Sebastian Slivon vertreten zwei Boote mit Kärntner Steuerfrauen Österreich in der olympischen 470er-mixed Klasse bei der WM in Israel. Aktuelle Informationen findest Du unter „2022worlds.470org“. Nach eher durchwachsenen Ergebnissen bei der EM in der Türkei muss vor allem für Vadlau/Mähr das Erreichen der Goldflotte das Ziel sein. Bei 60 Booten aus 20 Nationen kein einfaches Unterfangen. Rosa Donner und Sebastian Slivon haben den Faktor Jugend auf ihrer Seite, für die KSVL-Steuerfrau Donner steht in ihrer erfolgreich verlaufenden Saison das Sammeln von Erfahrungen im Vordergrund. 

Das könnte Sie auch interessieren!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen